Vergangene Veranstaltungen der SHiP - Stiftung Haus im Park

Zweiteilige Fortbildungsreihe zum Thema Asylrecht und Abschiebung

Fortbildung zum Thema Abschiebung am 15.11.2017

Fortbildung zum Thema Asylrecht am 22.11.2017

Teil 1  Fortbildung zum Thema Abschiebung am

15. November 2017 / 18-21 Uhr / Haus im Park, Gräpelweg 8

Referent: Rechtsanwalt Mark Nerlinger

Inhalte
• Ankunft, Erstaufnahme, Duldung / Umverteilung
• Mitwirkung, Aufenthaltsperspektiven
• Abschiebung, Abschiebehaft, "freiwillige" Ausreise

Neben den Themen Abschiebung, Abschiebehaft, freiwillige Ausreise, Unter-stützungsmöglichkeiten und Rückkehrhilfe werden im direkten Zusammenhang die Themen Duldung, (rechtliche / tatsächliche) Ausreisehindernisse, Mitwirkungs-pflichten, Bleibeperspektiven dieses Personenkreises (Arbeitserlaubnis, mögliche Aufenthaltstitel) behandelt. Allgemein wird auch das Thema "Umgang mit (Ausländer-)Behörden" angesprochen.

Teil 2  Fortbildung zum Thema Asylrecht am

22. November 2017 / 18-21 Uhr / Haus im Park, Gräpelweg 8

Referentin: Rechtsanwältin Anette Schmidt

Inhalte
• Verfahrensablauf im Asylverfahren von der Ankunft bis zum Klageverfahren
• Unterschied zwischen Aufenthaltsrecht und Asylrecht
• die rasante Entwicklung im Asylrecht
• die sich ständig verändernde Anerkennungspraxis
• (Flüchtlingsanerkennung versus subsidiärer Schutz speziell bei syrischen und jetzt auch eritreischen Staatsangehörigen)

Wenn Zeit ist, kann auch die aktuelle Situation der Afghanen besprochen werden.