Angebote der SHiP bleiben ausgesetzt!

Bis auf weiteres keine Aktivitäten im Stadtteil

Liebe Freundinnen und Freunde der SHiP,

am 25. November hat sich der Bund für eine Ausweitung des Teil-Lockdowns entschieden angesichts der immer noch zu hohen Corona-Infektionszahlen. Neben den verabredeten Maßnahmen bittet die Bundesregierung, auch weiterhin, selbst Verantwortung zu übernehmen und die Kontakte möglichst gering zu halten. Nach der Entscheidung im November wurden die Maßnahmen aktuell noch weiter verschärft.

Wir als SHiP – Stiftung Haus im Park kommen der Aufforderung nach und schränken Begegnungen vor Ort so weit wie nur möglich ein. Wir haben uns daher für eine Aussetzung der Angebote der SHiP bis auf weiteres entschieden. Die Geschäftsstelle der SHiP bleibt ebenfalls geschlossen. Sie können uns aber im Homeoffice über die bekannten Kontaktmöglichkeiten telefonisch und per Mail weiterhin erreichen.

Wir leisten damit unseren Beitrag, diese Pandemie so gut wie möglich zu überstehen und hoffen, schon bald unter geschützten Bedingungen unsere Aktivitäten wieder aufnehmen zu können. Wir informieren Sie über weitere Veränderungen auf dieser Website. Wenn der normale Betrieb wieder aufgenommen wird, informieren wir Sie zusätzlich auch direkt.

Auch wir hoffen, dass wir bald wieder gemeinsam aktiv werden können und freuen uns darauf, wenn Sie dann weiter an unserer Seite sind.

Bitte bleiben Sie zuversichtlich und gesund!

Ihre SHiP-Crew