Klassentreffen auf der Bootsbaustelle

Ehemalige Schüler der Heinrich-Wolgast-Schule besuchen ihr Schulboot Wammsch

Sechs der ehemaligen Wolgast-Schüler vor "ihrer" Wammsch

Am Montag, 17.09. haben sieben ehemalige Schüler der Heinrich Wolgast Schule im Rahmen ihres Klassentreffens die Bootsbaustelle besucht. Sie waren von 1960-1962 gemeinsam auf drei Touren mit der Wammsch unterwegs: Nach Lüneburg, nach Cuxhaven und auf der Ostsee bis zur Lübecker Bucht - hier ausnahmsweise unter Segeln. Das Ganze dann bei starkem Wind und ohne Rettungswesten, was aber alle, bis auf allgemeine Seekrankheit, unversehrt überstanden haben. Aber es muss ein echtes Abenteuer gewesen sein, wie viele der Fahrten, von denen uns Ehemalige berichten.

Hier einige Eindrücke von der Fahrt 1962, die uns Herwig Wetzel zur Verfügung gestellt hat - vielen Dank für den Besuch und Ihre spannenden Erzählungen!