Smarties sind nicht nur Schokolinsen

Bunt geht es zu bei dem Kindertreff des Vereins PLGE e.V. in Neuallermöhe

Bunt und vielfältig ist auch das Programm bei den "Smarties":

Schon seit mehreren Jahren begleiten Engagierte des Vereins PLGE einen zweiwöchentlichen Kindertreff, mit Veranstaltungen, Ausflügen, Vorträgen und Kochnachmittagen. Ziel ist es, kulturelles Miteinander, Lernen und Toleranz zu fördern. Und weil es dabei so schön bunt zugeht, heißt der Kindertreff „Smarties“.

In letzten Jahr ist den Smarties die Corona-Pandemie dazwischen gekommen

Im letzten Jahr wurden viele Ausflüge gestrichen, ein Miteinander war anfangs gar nicht mehr möglich. Der Verein hat aber Kontakt zu allen Kindern gehalten, über Videoanrufe und andere digitale Kanäle. Mit Märchen erzählen, Bücher lesen und indoor-Sport. 
Sobald die Beschränkungen des Frühjahrs gelockert wurden, hat der Verein auch wieder vorsichtig mit seiner Arbeit begonnen. Im Sommer wurde gemeinsam gegrillt, eine Schiffsfahrt ins Alte Land unternommen und ein Sommerfest mit vielen Spielen veranstaltet. Dann haben die Smarties die Vierländer Volksbank und das Vierländer Museum besuchen und besichtigen dürfen.

Wir fördern dieses Projekt des kulturellen Miteinanders sehr gerne und wünschen weiter viel Erfolg.