Aktuelles

Sommerpause im Projekt SHiP Ahoi bis 21.08.17

Erste Kielplanke befestigt!

Das Projekt SHiP Ahoi geht nach einem arbeitsreichen Frühjahr vom 31.07. bis zum 21.8. in die Sommerpause.

Die Kielplanke muss perfekt sitzen

Die Wammsch nimmt langsam wieder Gestalt an

Manchmal bleibt auch Zeit für kleine Schnitzarbeiten

Im Juni haben wir acht Schüler des Lehrganges AVM Dual der G19 verabschiedet, die über drei Monate Praktika auf der Baustelle absolviert haben. Habtom Sandras war bereits im zweiten Durchgang bei uns und es war toll zu sehen, wie viel er in der Zeit gelernt hat. Er macht nun ein Praktikum in einer Tischlerei, was uns besonders freut.
Kurz vor den Sommerferien konnte die Crew schließlich noch die Kielplanke befestigen – was in etwa der Grundsteinlegung beim Hausbau entspricht. 

Darüber hinaus freuen wir uns über eine erneute Förderung der Projektkoordination durch das Bezirksamt Bergedorf und gehen sehr zuversichtlich in den Sommer. Im Herbst erwarten wir neue Praktikanten aus der G19, sind aber auch weiterhin offen für Teilnehmer ohne institutionelle Anbindung, die sich im Bereich Holz/Zimmermannsarbeiten ausprobieren wollen – und auch weitere Unterstützung, ob als Mitarbeiter oder in Form von Spenden ist herzlich willkommen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal an alle Förderer und Unterstützer, die dieses Projekt ermöglichen! 

Kontakt für alle Interessierten ist:

Carlotta Münch
SHiP – Stiftung Haus im Park
Geschäftsstelle
Gräpelweg 8
21029 Hamburg
040/72570280