Sondermeldung: Aliens und Roboter in Bergedorf gelandet!!!

Kunstinitiative Brookkehre präsentiert neuen Trickfilm in der SHiP

Standesgemäßes Reisegefährt der Aliens

Die wunderbare Vielfalt der Aliens war am Premierenabend als Ausstellung zu bestaunen

Wer hätte das gedacht? Auf der Sternwarte Bergedorf ist ein Ufo mit vier zauberhaften Aliens gelandet, die die Welt vor Farbe räubernden Robotern retten…
Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie einmal hier herein: „Die Farbe der Sterne

Malen, Basteln, Anprobieren...

Die Kunstinitiative Brookkehre hat wieder gemeinsam mit den Kindern aus der Wohnunterkunft Brookkehre und den Filmemachern von „yeahimakemovies“ ein neues Projekt gestartet, aus dem jetzt der obige Trickfilm entstanden ist. 

Nachdem wir im letzten Jahr schon die Premiere des Trickfilmes „Piraten und Prinzessinnen“ im Haus hatten, war sehr schnell der Wunsch aufgekommen, bei der nächsten Premiere wieder dabei sein zu dürfen. Und es hat sich auch diesmal wieder gelohnt! Das Team der Kunstinitiative Brookkehre, bestehend aus Ute Klapschuweit, Regine Uhlig, Ulrich Mattes und Sabine Erler, hat das Projekt von der ersten Idee bis hin zum fertigen Film gemeinsam mit den Kindern entwickelt.

... und Filmen:

Die Filmemacher von „yeahimakemovies“, Paul Uhlig und Jan Steffens, haben die beeindruckende Art und Weise der letzten Filme sogar noch erweitert und mit den Kindern direkt in Bergedorf gedreht.

Die SHiP hat das Projekt sehr gerne unterstützt und wir sind gespannt, was dem kreativen Team noch so alles einfällt!