Wir sind wieder da – wenn auch noch nicht in alter Form…

Öffnung SHiP-Geschäftsstelle und Freiwilligenagentur Bergedorf

SHiP Ahoi! Wir nehmen wieder Fahrt auf...

Mit dem Abklingen der Pandemie und den Lockerungen der Corona-Beschränkungen freuen wir uns, dass wir nun in ersten Schritten die SHiP wieder für Sie öffnen können, wenn auch noch nicht in der alten Form. Wir bitten Sie darum, folgende Hinweise zu beachten:

WICHTIG! 

Da im Haus noch eingeschränkter Betrieb herrscht, bitten wir Sie, wenn Sie die SHiP oder die Freiwilligenagentur persönlich aufsuchen möchten, vorher telefonisch oder per E-Mail einen Termin auszumachen!  Sie erreichen uns wie folgt:

SHiP-Geschäftsstelle, Frau Bachert: 040/725702-80 oder bachert(at)stiftung-hausimpark.de

Freiwilligenagentur, Frau Görres: 040/725702-75 oder goerres(at)stiftung-hausimpark.de

Und denken Sie bitte bei Ihrem Besuch an Ihre Mund-Nasen-Schutzmaske!

Die Senioren helfen Senioren dürfen weiterhin telefonische Beratungen durchführen und die Bootsleute entsprechend der Bestimmungen des Hauses Warwisch ihre Winterarbeiten an der Borgesch fortsetzen. Alle anderen Angebote der SHiP im Stadtteil bleiben bis auf weiteres noch ausgesetzt! Wir melden uns sofort wieder bei Ihnen, wenn sich daran etwas ändert.
Wir möchten natürlich – wie Sie sicher auch – wieder uneingeschränkt mit allen unseren Projekten aktiv werden. Hier braucht es noch etwas Geduld. Aber dann heißt es für die SHiP wieder: „Mit voller Fahrt voraus“!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihre SHiP-Crew